0 ProdukteSumme: 0$
Unsere Empfehlung für den Kauf cialis rezeptfrei kaufen
Analogien von Clomid:

Clomid 100mg

PackungPro PillePreisSparenBonusKaufen
100mg × 30 pillen$1.79$53.73+ Viagra
100mg × 60 pillen$1.26$75.83$31.62+ Levitra
100mg × 90 pillen$1.09$97.94$63.24+ Cialis
100mg × 120 pillen$1$120.05$94.86+ Viagra
100mg × 180 pillen$0.91$164.26$158.1+ Levitra
100mg × 270 pillen$0.85$230.58$252.95+ Cialis

Clomid 50mg

PackungPro PillePreisSparenBonusKaufen
50mg × 30 pillen$1.56$46.89+ Viagra
50mg × 60 pillen$1.09$65.54$28.23+ Levitra
50mg × 90 pillen$0.94$84.19$56.47+ Cialis
50mg × 120 pillen$0.86$102.84$84.7+ Viagra
50mg × 180 pillen$0.78$140.15$141.17+ Levitra
50mg × 270 pillen$0.73$196.11$225.87+ Cialis

Clomid 25mg

PackungPro PillePreisSparenBonusKaufen
25mg × 60 pillen$0.78$46.89+ Viagra
25mg × 90 pillen$0.67$60.61$9.72+ Levitra
25mg × 120 pillen$0.62$74.32$19.45+ Cialis
25mg × 180 pillen$0.57$101.76$38.9+ Viagra
25mg × 270 pillen$0.53$142.92$68.07+ Levitra
  • INDIKATIONEN
    Clomid hilft bei weiblicher Unfruchtbarkeit und anderen Angelegenheiten, die von Ihrem Arzt bestimmt werden können. Clomid ist ein ovulatorisches Stimulans. Das Medikament hilft den Eierstöcken, mehr Hormone zu produzieren, die zum Eisprung führen.

    ANLEITUNG
    Verwenden Sie Clomid, wie von Ihrem Arzt verschrieben wurde.
    Nehmen Sie Clomid durch den Mund mit oder ohne Nahrung.
    Richtig getimeter Geschlechtsverkehr ist wichtig für bessere Ergebnisse. Der Eisprung erfolgt in der Regel 5 bis 10 Tage nach der Einnahme der erster Dosis von Clomid.
    Wenn Schwangerschaft nach 3 Behandlungszyklen nicht eingetreten ist, wird weitere Behandlung nicht empfohlen. Dauerhafte Verwendung von Clomid wird nicht empfohlen.
    Wenn Sie eine Dosis von Clomid verpasst haben, kontaktieren Sie unverzüglich Ihren Arzt.
    Sollen weitere Fragen zur Verwendung von Clomid auftreten, kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt.

    AUFBEWAHRUNG
    Bewahren Sie  Accutane bei Raumtemperatur zwischen 15 und 30 Grad in einem dicht geschlossenen Behälter auf. Schützen Sie Accutane vor Hitze, Feuchtigkeit und Licht. Bewahren Sie Accutane nicht im Badezimmer auf. Bewahren Sie Accutane außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren auf.

    MEHR INFO:
    Wirkstoff: Clomifen.

  • Verwenden Sie KEINE Clomid, wenn:
    Sie allergisch gegen jegliche Zutaten in Clomid sind
    Sie schwanger sind
    Sie abnormale vaginale Blutungen haben
    Sie Ovarialzysten (kleine Wucherungen an den Eierstöcken) haben oder die Erweiterung auf einem polyzystischen Ovarialsyndrom
    Sie jemals in den Beinen, Lunge oder anderen Teilen des Körpers eine Verstopfung von Blutgefäßen (Blutgerinnsel) hatten
    Sie Probleme mit der Leber, unkontrollierte Schilddrüse, Probleme mit der Nebenniere oder eine Hirnverletzung (z. B. Hypophyse Tumor) hatten.

    Kontaktieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn einer dieser Punkte auf Sie zutrifft.

    Einige medizinische Bedingungen können mit Clomid interagieren. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie irgendwelche medizinischen Bedingungen erfüllen,
    vor allem, wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft:
    wenn Sie planen, schwanger zu werden oder stillen
    wenn Sie verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel, pflanzliche Zubereitungen oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen
    wenn Sie Allergien gegen Medikamente, Nahrungsmittel oder andere Substanzen haben
    wenn Sie Depressionen, Endometriose, PCO-Syndrom, oder Myome haben.

    Einige Arzneimittel können mit Clomid interagieren. Es sind jedoch keine spezifischen Wechselwirkungen mit Clomid zu diesem Zeitpunkt bekannt.
    Fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie Clomid bedenkenlos mit anderen Medikamenten, die Sie einnehmen, kombinieren können.

    Wichtige Sicherheitshinweise:
    Clomid kann Schwindel, Benommenheit oder Sehstörungen, einschließlich verwischen, Flecken und blinken verursachen.
    Diese Auswirkungen können noch schlimmer werden, wenn Sie Clomid mit Alkohol oder anderen Medikamenten einnehmen. Verwenden Sie Clomid mit Vorsicht.
    Nicht Auto fahren oder andere, möglicherweise unsichere Aufgaben ausführen, bis Sie wissen, wie Sie darauf reagieren.
    Die Erweiterung der Eierstöcke kann während oder kurz nach der Einnahme von Clomid passieren. Kontaktieren Sie Ihren Arzt
    wenn Sie Magen- oder Beckenschmerzen, Gewichtszunahme, oder Schmerzen während der Einnahme von Clomid bemerken.
    Besprechen Sie mit Ihrem Arzt die möglichen Komplikationen und Gefahren einer Mehrlingsschwangerschaft wenn Sie Clomid einnehmen.
    Labortests, einschließlich Schwangerschaftstests, können durchgeführt werden, während Sie Clomid verwenden. Diese Tests können verwendet werden, um
    Ihren Zustand zu überwachen.
    Verwenden Sie Clomid mit Vorsicht bei älteren Menschen, da sie möglicherweise empfindlicher auf deren Auswirkungen reagieren.
    Clomid sollte nicht bei Kindern angewendet werden; Sicherheit und Wirksamkeit bei Kindern wurden nicht bestätigt.
    Schwangerschaft und Stillzeit: Verwenden Sie kein Clomid, wenn Sie schwanger sind. Vermeiden Sie schwanger zu werden während Sie Clomid einnehmen.
    Wenn Sie glauben, schwanger zu sein, fragen Sie Ihren Arzt sofort. Es ist nicht bekannt, ob Clomid in die Muttermilch übergeht.
    Stillen Sie nicht während der Einnahme von Clomid.

  • Alle Arzneimittel können Nebenwirkungen haben, die nicht bei allen Menschen auftreten.

    Kontaktieren Sie Ihren Arzt, wenn diese, am häufigsten auftretenden Nebenwirkungen fortbestehen oder als störend empfunden werden:

    Verschwommenes Sehen oder Sehstörungen (Flecken oder blinken); Empfindlichkeit der Brust; Schwindel; Vergrößerung der Brust; Erweiterung
    der Ovarien; Spülung; Kopfschmerz; Hitzewallungen, Benommenheit; Stimmungswechsel; Übelkeit; Beckenschmerzen oder Blähungen; Magenschmerzen; Erbrechen.

    Lassen Sie sich sofort ärztlich behandeln, wenn diese schweren Nebenwirkungen auftreten:

    Schwere allergische Reaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht, Juckreiz, Atembeschwerden, Engegefühl in der Brust, Schwellungen im Mund-,
    Gesicht, Lippen oder Zunge) erhöhtes Risiko für Krebs der Eierstöcke; Überstimulierung der Ovarien; Spontanabort.

    Dies ist keine vollständige Liste aller Nebenwirkungen, die auftreten können. Wenn Sie Fragen zu Nebenwirkungen haben, kontaktieren Sie Ihren Arzt.